Really happy ohne Ende

The Brew Society – Heule, Belgien

„I am Björn from Belgium. I am here with my wife Kim and we run a 50 hl brewery in Heule near by Kortrijk, and I have to say: I am really happy with my BrauKon system!“ Mit diesen Worten stellte sich Björn Desmadryl – Inhaber der Brew Society – bei jeder sich ihm bietenden Gelegenheit vor. Das war auf der ersten BrauKon Family Reise.

Der Erstkontakt? Eine einfache E­-Mail: „Wir suchen ein 3­-Geräte-­Sudhaus mit pneumatischen Ventilen, ohne Automation und ohne elektrische Verkabelung. Das übernehmen wir selbst. Können Sie uns Informationen zusenden?“ Verkäufer Klaus Rauchenecker nahm Kontakt auf; fuhr mit Björn zur Vulkanbrauerei, um ihm deren BrauKon Sudhaus zu zeigen. Björn kam aus der Brauerei, strahlte über das ganze Gesicht. Klaus: „Was hast Du?“ Björn: „I can’t believe it. I had a brewgasm“.

Bei der Brew Society ist alles möglich

Björn kündigte seinen Job, gründete zusammen mit Kim, Nicolas und Erwin seine eigene Brauerei. BrauKon lieferte ein beachtliches Portfolio: eine komplette Schroterei; ein 3­-Geräte-Sudhaus (50 hl) inklusive Maische­ / Würzepfanne mit AlloySius, SmartBoil, GentleMix, Maische- und Läuterbottich, eine automatische Hopfengabe in Designausführung, das Steuerungssystem BrauControl, einen Whirlpool mit Würzekühlung und Belüftungseinheit, einen Heißwassertank, eine CIP-Anlage und die Energie-­ und Kälteversorgung.

Der Braumeister mit langjähriger Berufserfahrung ist jetzt auch Bier-­Dienstleister – sein Sudhaus Lohnbrauerei. Bei der Brew Society ist alles möglich: Rezeptentwicklung, Brauvorgang, Abfüllung in Flasche oder Dose, Unterstützung beim Verkauf bis hin zum brewgasm.