Blog


Aktuelles von BrauKon

BrauKon erhöht ihre Wertschöpfungs­tiefe

Neustrukturierung der BrauKon & Banke process solutions (BPS)

Die beiden Firmen BrauKon und BPS werden zukünftig ihre Position als Komplett-Anbieter für Brauereianlagen und Modernisierungen stärken.Im Rahmen der Neuaufstellung werden die Strukturen der in der

Vergangenheit eng miteinander verbundenen Unternehmen entflochten, so dass sich die BrauKon intensiver auf ihre Stärken als Komplettanbieter von Brauereien fokussieren kann. Diese Restrukturierung sichert die Eigenständigkeit beider Firmen und erhöht die Wertschöpfungstiefe bei BrauKon.

Die bewährten Technologien stehen so weiterhin über die etablierten Vertriebswege zur Verfügung. Zu den Kernkompetenzen der Firma BrauKon zählen unverändert die Planung, Konstruktion und Fertigung von Gesamt-Brauereien sowie Teil-Anlagen.

Zugleich bietet BPS als Kompetenzzentrum für Sonderanlagenbau und Modernisierungen individuelle Prozesslösungen und Optimierungen an. Als etablierter Spezialist für Hopfentechnologien will sich BPS insbesondere auf großtechnische Anlagen konzentrieren.

Mit Wirkung zum 7. August scheidet Friedrich Banke einvernehmlich und auf eigenen Wunsch als Gesellschafter und Entwicklungsleiter aus der BrauKon aus. Mit dem Ausscheiden wurden für beide Firmen Strukturen vereinfacht und der Weg für eine beidseitig erfolgreiche Zukunft geebnet.


© 2003 – 2021 BrauKon GmbH. All rights reserved.