Jede BrauKon Brauanlage wird in unserem Firmensitz durch unsere zertifizierten Fachkräfte betriebsfertig verrohrt, elektrisch verkabelt und soweit es die Größe des Sudhauses zulässt in der BrauKon Rahmenbauweise montiert. Regelmäßige Qualitätskontrollen garantieren eine konstante Erfüllung unserer anspruchsvollen Qualitätsstandards.

BrauKon verwendet nur hochwertigste Komponenten und bezieht keine Waren aus Billiglohnländern. Unsere Zulieferer sind ausschließlich aus Deutschland und dessen Anliegerstaaten.

Zusammen mit unserem weltweiten Service garantiert dies die Werthaltigkeit und Zuverlässigkeit unserer Anlagen.

Zertifizierungen:

  • Hersteller für Druckbehälter nach Druckgeräterichtlinie, zertifiziert nach AD 2000- Merkblatt HP0
  • Qualifizierter Schweißfachbetrieb nach DIN EN ISO 3834-3
  • Qualifizierter Hersteller für tragende Konstruktionen aus Stahl, gemäß DIN EN 1090
  • Geregelte Schweißaufsicht gemäß EN ISO 14731, mit eigenem Schweißfachingenieur und Schweißfachmann
  • Geprüfte Schweißer nach EN ISO 9606-1
  • Qualifizierte Schweißverfahren nach AD 2000 HP 5/2