Roadshow „Schule und Betrieb“

Schüler zu Gast bei BrauKon und Camba

Einen Einblick in die Ausbildungsberufe der BrauKon und Camba bekamen die Schülerinnen und Schüler der Franz-von-Kohlbrenner Mittelschule Traunstein am vergangenen Donnerstag. Zusammen mit der Wirtschaftsförderung Traunstein waren sie nach Seeon gekommen, um mehr über die Angebote zu erfahren.

Zunächst wurden die beiden Firmen BrauKon und Camba vorgestellt, bevor im Anschluss die verschiedenen Bereiche in einer Betriebsführung vorgestellt wurden. Dabei duften die Schüler hautnah erleben, wie Bier gebraut wird und Brauereianlagen gefertigt werden.

Drei Auszubildende aus den Bereichen Brauerei, Anlagenbau und Büro gaben Infos und Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Lena Daxenberger (BrauKon) informierte die Schüler über ihre Ausbildung zur Industriekauffrau, Maxi Schulze (BrauKon) über die Ausbildung zum Anlagenmechaniker. Zuletzt wurde auch der Beruf „Brauer und Mälzer“ von Thomas Riesener (Camba) vorgestellt.

Bei BrauKon gibt es kaufmännische (Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekauffrau/-mann), technische (Technischer Produktdesigner für Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Elektroniker für Automatisierungstechnik) und handwerkliche (Anlagenmechaniker/in) Ausbildungsberufe. Die Brauerei Camba Bavaria bietet jährlich eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer an.

Informationen und Bewerbungen: Frau Laura Dörner, Personalwesen, laura.doerner@braukon.de