Erste BrauKon-Gesamtbrauerei in Korea

Neues Projekt mit KABREW

Die KABREW Brauerei geht neue Wege in Korea und eröffnet im nächsten Jahr den dritten Standort! Dabei setzt der Craft-Bier Pionier auf deutsche Brau-Technologie aus dem Hause BrauKon. Seit vielen Jahrzehnten ist der koreanische Biermarkt in der Hand einiger weniger großen Brauereien – eine neue Gesetzesänderung bringt nun Aufschwung im Craft-Bier-Bereich und ebnet den Weg für spannende Bierkreationen.

Das Herzstück des neuen KABREW Standortes soll das 5-Geräte Sudhaus (50hl) inklusive Malzannahme, Gär- und Lagerkeller sowie dem vollautomatisierten Steuerungssystem BrauControl Pro sein. Auch das Hefemanagement-System wird von BrauKon individuell entworfen.

In einem virtuellen „Live-Rundgang“ konnte sich das Team von KABREW einen Eindruck von der offen gebauten BrauKon-Brauerei in Seeon machen – neben den technischen und technologischen Finessen überzeugte auch das Design des Sudhauses. Für das Projekt in Korea ist nun ebenfalls eine offene Brauerei geplant.