BrauKon ist nominiert

Großer Preis des Mittelstandes

BrauKon wurde im 25. Jubiläumsjahr des Wettbewerbs „Großer Preis des Mittelstandes“ ein zweites Mal zur Auszeichnung nominiert. Damit wurde die 1. Stufe des Wettbewerbes 2019 erreicht.

Die Unternehmen und Institutionen werden von dritten zur Teilnahme nominiert. Niemand kann sich selbst bewerben. Dieses Jahr liegen insgesamt 5.399 Nominierungen vor, davon sind 1.005 hervorragende mittelständische Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Region Bayern.

Jahresmotto – „Nachhaltig Wirtschaften“

Der Wettbewerb wird vollständig ehrenamtlich organisiert und gilt deutschlandweit als die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung. Die Unternehmen werden durch eine Jury in ihrer Gesamtheit und zusätzlich in ihrer Rolle innerhalb der Gesellschaft bewertet. Das Motto des Jahres 2019 ist hierbei: Nachhaltig Wirtschaften.