BrauKon Family Days 2018

30.09. bis 03.10.2018

Ein prallvolles Programm und die letzten schönen Herbsttage – die Family Days waren rundum gelungen.

Was am letzten Septembertag mit einem Begrüßungsbier in der Camba Biererlebniswelt begann, endete am 3. Oktober mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück.

Am Schulungstag konnten die Familienmitglieder an interessanten Vorträgen und Workshops zu Fachthemen rund um das Thema Bier teilnehmen und Erfahrungen austauschen. Zudem wurden auch Neuentwicklungen wie der HopSep vorgestellt.

Das internationale Fach-Publikum erlebte darüber hinaus eine Fahrt in die Hallertau mit Hopfen-Bonitierung und einen Trip zum Münchener Oktoberfest samt „Bierzelt-Roas“.

Teilnehmer:

  • Peter Krammer, Brauerei Hofstetten, Österreich
  • Hans-Peter Schwemin und Leon Schwemin und Michael Burkhardt, Brauerei Kürzer, Deutschland
  • Kai Weier, Geilings Bräu, Deutschland
  • Alexander Bellin, Eschenbräu, Deutschland
  • Michael Lembke und Mario Eschenberg, BRLO, Deutschland
  • Sebastian und Babette Holtmann, Dackel Bierbrauerei, Deutschland
  • Kevin Düsel, Brauerei Rittmayer Hallerndorf, Deutschland
  • Bob Worboys, Etxeko Bob’s Beer, Frankreich
  • Johan und Karen Van Dyck, Antwerpse Brouw Compagnie, Belgien
  • Kjartan Lied, Trollbryggeriet, Norwegen
  • Jean-Yves Malpote, Frankreich
  • Lior Balmas, Shevet Brewery, Israel
  • Greg und Arletta Zieman, Browar Stu Mosów, Polen
  • Llyod Doherty und Steve Smith, Niche Drinks, Irland
  • Ekaterina Agafonova und Nadezgda Egorova und Andrey Schlykov, Lyskovo, Russland