BrauKon BrauTechnikum

Unser Wissen für Ihr Bier

In unserem BrauTechnikum entwickeln wir unsere Produkte bis zur Perfektion.
Hier testen und optimieren wir spezielle Brauabläufe, Produkterneuerungen und Anpassungen an veränderte Rohstoffqualitäten. Die stetige Forschung und Weiterentwicklung fließt direkt in unseren Anlagenbau ein und garantiert innovative, praxisorientierte und bedienerfreundliche Produkte – von Brauer für Brauer.

Individuelle Schulungen

Wir bereiten Sie – bereits vor der Auslieferung Ihrer Brauerei – optimal auf die neue Technik Ihrer BrauKon Anlage vor. Das verkürzt auch die Inbetriebnahme und garantiert einen reibungslosen Produktionsbeginn. In den Schulungen vermitteln wir direkt beim Brauen an der Anlage praxisorientierte Fachkenntnisse und beantworten technologische Fragen.

Probesud

Testen Sie bei einem gemeinsamen Probesud verschiedene BrauKon Technologien vor dem Kauf. Ein BrauKon Spezialist erklärt Ihnen dabei die Anwendung und steht Ihnen bei Fragen zur Seite.

Lohnbrauen

Beim Lohnbrauen können Sie in unserem BrauTechnikum eigene Rezepte entwerfen und diese in verschiedenen Mengen für Ihren Bedarf brauen. So können Sie bereits vor dem Anlagenkauf in den Markt einsteigen und Investitionssicherheit gewinnen, während Sie steigenden Nachfragen gerecht werden.

BrauTechnikum in Seeon

Das BrauTechnikum bildet seit 2016 das Herzstück in unserem Firmenhauptsitz in Seeon. Das vollautomatisierte 50 hl Sudhaus ist mit der Steuerung BrauControl Pro und allen BrauKon Produkten ausgestattet. Eine Fass- und Flaschenabfüllanlage ist auch vor Ort verfügbar.

BrauTechnikum in Truchtlaching

Das erste BrauTechnikum wurde 2008 an unserem Standort in Truchtlaching gebaut. Das vollautomatisierte 10 hl Sudhaus mit Kupferoptik ist in eine Brauereigaststätte der Camba Bavaria integriert und mit der Steuerung BrauControl ausgestattet. Es ist der ideale Ort für neue Bierkreationen und Collaboration Brews mit Kunden und befreundeten Brauern.

BrauTechnikum in Gundelfingen

Das dritte BrauTechnikum befindet sich in der Old Factory in Gundelfingen und wurde dort 2013 installiert. Es handelt sich um ein manuelles 20 hl Sudhaus und bietet neben der Möglichkeit zum gemeinsamen Brauen auch eine Dosenfüllanlage.