BrauKon SmartBoil

Flexibilität beim Würzekochen

Bier besteht aus lebendigen Rohstoffen, diese variieren von Jahr zu Jahr und je nach Herkunft. BrauKon SmartBoil ist ein Kochsystem, das Brauern größtmögliche Flexibilität beim Würzekochen gewährt.

Beste Würzequalität für bestes Bier

BrauKon SmartBoil gewährleistet in allen Phasen eine kontrollierte Strömung an den Heizflächen und reduziert damit die thermische Belastung der Würze auf ein Minimum. Das schonende Aufheizen verbessert die Schaumstabilität, erhöht die Alterungsstabilität der Biere und reduziert die Zufärbung. Ein klarer Vorteil für die Herstellung von hellen Bieren. Ein weiteres Plus ist die effiziente Austreibung von DMS bei minimaler Verdampfung und Energieeinsatz. BrauKon SmartBoil garantiert bestes, ausbalanciertes Bier.

Maximale Flexibilität

Die Würzeparameter können für den gewünschten Biertyp individuell eingestellt werden. Das ermöglicht dem Brauer sowohl kräftige, dunkle Biere als auch extrem feine, helle Biere herzustellen. Durch die gezielte Strömungsführung werden auch flexible Sudgrößen und sogar kleine Teilmengen perfekt gekocht. Braukon SmartBoil kann in bestehende Anlagen nachgerüstet werden.

Ökonomische Würzekochung

Die effiziente Ausdampfung erlaubt eine energiesparende Absenkung der Verdampfung auf 2,5 bis 4 %. Ein Anbrennen der Würze und damit verbundenes Fouling wird durch die geführte Strömung auf ein Minimum reduziert. Standzeiten von bis zu 30 Suden sparen Reinigungskosten und Zeit.

SmartBoil Ex bei Niedertemperaturheizsystemen

Bei Einsatz von Niedertemperaturheizsystemen ist SmartBoil Ex als externes Kochsystem die ideale Lösung.

Effizient, schonend und flexibel

BrauKon SmartBoil

Alle Fakten auf einen Blick

  • Vorteile

    Vorteile

    • Verbesserung der Schaumstabilität – sanftes Aufheizen schont die Eiweißfraktionen
    • Definierte Strömung senkt die thermische Belastung – geringere Zufärbung und niedrigere TBZ
    • Verbesserung der Stabilität der fertigen Biere
    • Vermindertes Fouling reduziert Reinigungszeiten und Kosten
    • Energieeinsparung durch reduzierte Gesamtverdampfung
    • Einstellung der Würzeparameter entsprechend des gewünschten Biertyps
    • Flexible Chargengrößen sowie Kleinstchargen möglich
  • Vorgang

    Aufheizen

    Beim Aufheizen wird die Würze aus dem Rohrbündelraum abgesaugt. Kältere Würze aus der Pfanne wird ohne Pulsation durch die Heizfläche geführt und schonend erhitzt. Dieses Verfahren verhindert Fouling und verbessert die Schaumqualität.

    Kochen

    Ab Kochbeginn zirkuliert die Würze mittels reinen Naturumlaufs durch den SmartBoil. Das Rohrbündel und die Würzeführung sind perfekt abgestimmt, sodass für jede Baugröße bereits bei niedrigen Heiztemperaturen höchstmöglicher Würzedurchsatz erreicht wird. Das garantiert eine schonende Kochung und eine energiesparende Verdampfung

    Kochen von Kleinstchargen

    SmartBoil eignet sich auch perfekt zum Erhitzen von kleinen Chargen. Hierbei wird die Würze durch das Zentralrohr in den SmartBoil gepumpt und vom Einlaufsystem gleichmäßig im Dünnfilmverfahren über die Heizflächen verteilt. Anschließend wird die
    Würze im Fallstrom sanft erhitzt.

  • Ausführungen

    Ausführungen

    • BrauKon SmartBoil als Innenkochersystem
    • BrauKon SmartBoil Ex als Außenkochersystem
  • Downloads

Vorteile

  • Verbesserung der Schaumstabilität – sanftes Aufheizen schont die Eiweißfraktionen
  • Definierte Strömung senkt die thermische Belastung – geringere Zufärbung und niedrigere TBZ
  • Verbesserung der Stabilität der fertigen Biere
  • Vermindertes Fouling reduziert Reinigungszeiten und Kosten
  • Energieeinsparung durch reduzierte Gesamtverdampfung
  • Einstellung der Würzeparameter entsprechend des gewünschten Biertyps
  • Flexible Chargengrößen sowie Kleinstchargen möglich

Aufheizen

Beim Aufheizen wird die Würze aus dem Rohrbündelraum abgesaugt. Kältere Würze aus der Pfanne wird ohne Pulsation durch die Heizfläche geführt und schonend erhitzt. Dieses Verfahren verhindert Fouling und verbessert die Schaumqualität.

Kochen

Ab Kochbeginn zirkuliert die Würze mittels reinen Naturumlaufs durch den SmartBoil. Das Rohrbündel und die Würzeführung sind perfekt abgestimmt, sodass für jede Baugröße bereits bei niedrigen Heiztemperaturen höchstmöglicher Würzedurchsatz erreicht wird. Das garantiert eine schonende Kochung und eine energiesparende Verdampfung

Kochen von Kleinstchargen

SmartBoil eignet sich auch perfekt zum Erhitzen von kleinen Chargen. Hierbei wird die Würze durch das Zentralrohr in den SmartBoil gepumpt und vom Einlaufsystem gleichmäßig im Dünnfilmverfahren über die Heizflächen verteilt. Anschließend wird die
Würze im Fallstrom sanft erhitzt.

Ausführungen

  • BrauKon SmartBoil als Innenkochersystem
  • BrauKon SmartBoil Ex als Außenkochersystem

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir sind für Sie da

Finden Sie einen bestimmten Ansprechpartner und erhalten Sie zuverlässigen Service und Support. Erleben Sie BrauKon live auf Messen und Events oder planen Sie Ihre Anfahrt direkt zu uns. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.