Zwölf Sude pro Tag

Brauerei Lyskovo an der schönen blauen Wolga

In Lyskovo, einer Kleinstadt in der russischen Oblast Nischni Nowgorod, steht seit Kurzem das größte BrauKon Sudhaus – direkt an der schönen blauen Wolga. Die 5-Geräte Anlage hat eine Ausschlagmenge von 210 hl Würze. Der Läuterbottich ist – man höre und staune – auf dreizehn Sude pro Tag ausgelegt. Zwölf Sude werden regelmäßig gefahren. Das ist die Formel Eins unter den Brauanlagen.

Rekord reiht sich an Rekord

Über Sprachgrenzen und behördliche Herausforderungen hinweg wurde das Baby nur neun Monate lang, gemeinsam, ausgetragen. Obermonteur Andreas Macke hat in dieser Zeit immer den Überblick behalten. Nur sechs Wochen reichten dem Team von Alexander Nikitin (Projektleitung), Christian Kull (Technik) und Anton Schwarz (Programmierung) schließlich aus, um die Inbetriebnahme zu vollenden.

Industriebrauerei von Lyskovo

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Bereits mehr als 500 Qualitäts-Sude und einige wunderbare Freundschaften. Der in Russland geborene Projektleiter Alexander Nikitin hat großen Anteil daran – auch durch seine „Dolmetsch-Dienste“. Die Zusammenarbeit mit Andrey Shlykov (technischer Direktor), Nadezgda Egorova (Produktionsleiterin) und Valery Agafonov (Brauereibesitzer) war für das BrauKon-Team eine wahre Freude: Zielgerichtet und von großem Sachverstand geprägt.

Das 5-Geräte Sudhaus auf einen Blick

  • Schrotereianlage mit 6-Walzen-Trockenschrotmühle und Konditionierung
  • Zwei Maischepfannen zum versetzten Einmaischen und zur Rohfruchtkochung für Infusions- und Dekoktionsverfahren
  • Der neu entwickelte Hochleistungsläuterbottich mit einer Läuterzeit unter 90 Minuten und einer Gesamtbelegungszeit 105 min bei Pfanne Voll Würze 12,2%
  • Spezifische Senkbodenbelastung: 170 kg/m² bei einer Sudfolge von 12 Suden pro Tag
  • 4-armiges Hackwerk mit BrauKon Sichelmessern
  • Vorlauftank mit Läuterwürze-Erhitzung und Energiespeichersystem
  • Würzepfanne mit Kochsystem BrauKon SmartBoil und PfaDuKo zur Energierückgewinnung
  • Whirlpool und einstufi ge Würzekühlung
  • Vollautomatische CIP-Anlage für Sudhaus und Würzeweg
  • Versorgungsanlagen für Heiß- und Kaltwasser sowie weitere Medien