Neubau in Seeon

Wir bauen eine 3000 m² Halle

Alle unter einem Dach

Endlich werden wieder alle Mitarbeiter am selben Ort zusammen arbeiten – ein entscheidender Vorteil für Kommunikation und Logistik. Die projektbezogene Planung und Fertigung wird auf einer Ebene liegen, Schweißer und Projektleiter werden nur durch eine Glasscheibe getrennt. Diese Transparenz zieht sich durch alle Bereiche und wird interne Betriebsabläufe optimieren.

Zwei Firmen – ein Herzstück

Das erweiterbare 40 hl Sudhaus mit dem angeschlossenen Gär- und Lagerkeller bildet den Mittelpunkt des Neubaus. Genutzt als Produktionsstätte für Camba Bavaria und als Ausstellungsraum für BrauKon verbindet es beide Firmen. In der mittleren Halle sind zudem die Besprechungsräume, Büros und Sozialräume sowie gastronomisch nutzbare Flächen angesiedelt.

Flexible Expansionsmöglichkeiten

Die Grundidee war, weiteres Wachstum für beide Firmen, BrauKon und Camba Bavaria, zu ermöglichen. Den Anschluss an den mittleren Betonkörper bilden zwei Stahlhallen, zum einen die BrauKon Fertigungshalle und zum anderen die Camba Logistikhalle. Entsprechend den zukünftigen Bedürfnissen können diese in zwei Richtungen erweitert werden.

Fakten

  • Grundstücksfläche: 13.580 m²
  • Hallengröße: 3 x 1000 m²
  • Arbeitsplätze: 100
  • Bürofläche: 535 m²
  • BrauKon Produktionsfläche: 966 m²
  • Camba Logistikfläche: 952 m²
  • Sudhausgröße: 40 hl
  • Umzug: Frühjahr 2016