Brauen mit Kunden

Eine sichere Sache für Ihren Erfolg

Unser gemeinsames BrauKon Ziel ist die absolute Kundenzufriedenheit. Darum legen wir neben höchsten Ansprüchen an die Anlagen in den Bereichen Technik, Technologie und Design, sehr großes Augenmerk auf eine gute und umfassende Kundenbetreuung.

Es gibt viele Gründe, wie wir unsere Kunden beraten und unterstützen können. Der eine hat eine Brauerei und braut unterschiedliche hervorragende Biere, will aber seine Rezepturen an neue Rohstoffe anpassen, etwas Neues ausprobieren, eine ganz andere Biersorte entwickeln oder einfach nach Wegen suchen, seine Qualität zu verbessern und zu optimieren.
Ein anderer baut eine neue Gasthausbrauerei, ist aber selbst kein Brauer und möchte trotzdem beste Biere in hervorragender Qualität herstellen.
Und dann noch ein Freund bayerischer Biere, der irgendwo auf der Welt ein typisches bayerisches Helles brauen will, aber nicht ganz sicher ist, wie er das anfangen soll.

Gerne helfen wir dabei und unterstützen all diese wundervollen Braumeister und Brauer auf der Welt, die erkannt haben, wie wichtig es ist, Bier zu brauen, das die Menschen mögen und die Spaß daran haben, Qualität in höchster Vollendung zu brauen.

Doch wie geht das?

Kaum ein Braumeister wird auf seinem großen Sudhaus mit vielleicht 20.000 Liter pro Sud große Experimente machen… oder? Kaum einer wird einen Sud mit z.B. alternativen Rohstoffen auf den Markt bringen, ohne vorher sicher zu sein, dass das Produkt auch gut wird. Wie also etwas Neues entwickeln ohne großes Risiko?

Die Lösung

Unsere erfahrenen Braumeister sind auf der ganzen Welt im Einsatz und kennen so aus dem täglichen Einsatz viele Braumöglichkeiten, Biersorten und Verfahren. Sie entwickeln individuelle Rezepturen, Brauabläufe und Gärverfahren, sie lernen weltweit immer neue Varianten kennen, an die sich mancher Brauer sonst nicht wagen würde. Langjährige Erfahrung, Freude am Ausprobieren und eine perfekte technische Ausstattung in unserem BrauKon BrauTechnikum ermöglichen es, unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

In unserem BrauTechnikum steht unseren Kunden modernste Technik zur Verfügung mit einem Ausschlagvolumen von 10 hl/Sud. Alle Möglichkeiten von Maischverfahren, verschiedenste Varianten der Würzekochung und noch viel mehr ist in unserem nicht alltäglichen 4-Geräte-Sudhaus möglich. Alle Varianten von Gär- und Lagergefäßen sind in der Anlage vorhanden. Offene oder geschlossene Gärung, Druckgärung, Lagerung im ZKT oder konventionell liegendem Lagertank.

mit-kunden-brauen-1

Brauen weil es Freude macht

In unserem BrauTechnikum können Versuchssude durchgeführt oder ganz neue Technologien entwickelt werden, ausgefallene Hopfungen, neue oder andere Hefestämme ausprobiert oder innovative Getränke mit alternativen Getreiden getestet werden. Dem Erfindungsdrang der Brauer (und solcher, die es werden wollen) sind hier keine Grenzen gesetzt.

Unsere Betreuung endet nicht mit der Inbetriebnahme einer Anlage, ganz im Gegenteil! Wir wünschen uns den Kontakt durch den gemeinsamen Spaß an dem herrlichen Produkt Bier und dessen Weiterentwicklung zu halten und weiter auszubauen! Brauen weil es Freude macht! Viele Kunden haben das schon ausprobiert und neue Spezialbiere entwickelt oder einfach nur ihre vorhandene Qualität optimiert. Unter anderem haben diesen Komfort schon genutzt:

  • Brock Wagner (Inhaber Saint Arnolds Brewing Company) mit dem sensationellen Christmas Ale
  • Eric Toft (Braumeister Brauerei Schönram) braute das erste bayerische IPA (Indian Pale Ale)
  • Die Bierquerdenker Axel Kiesby (Trumer Pils), Hanspeter Drexler (Schneider Weisse), Eric Toft (Brauerei Schönram), Thomas Lugmayr (Schloßbrauerei Eggenberg) brauten ein Belgisches Trappistenbier
  • Matthew Callahan (Braumeister Ørbaek Bryggeri) braute sein Matthews Pils im Technikum
  • Lenz Widmann braute Probesude im Rahmen einer geförderten Forschungsarbeit mit verschiedenen Rohstoffen
  • Sandra Appl (Inhaberin Schloßbrauerei Alerheim)
  • Michael Schroll (Hofmark Brauerei, Loifl ing/Cham)
  • Ori Saggy ( Inhaber Abeer Habar, Israel)
  • Jasper Cuppiadge (Inhaber Camden Brewery, London)
  • Jack Simmons (Old Man River Brewery, Iowa)
  • Dietmar Windsheimer (Inhaber Brauerei Gutenstetten)
  • Wolfgang Carl (Braumeister von Camelthorn Brewery)
  • Andre Dieckmann (Inhaber Isendorfer Hausbrauerei)

Viel Spaß beim Brauen und ProBieren!