Betriebsausflug 2017

Wirtshaus-Roas durch Seeon

November 2016 – der Umzug nach Seeon. Dieses Ereignis ließ uns bei der Auswahl des diesjährigen Betriebsausflugs nicht ganz los.

Anstatt sich vom Bus zum Ausflugsziel kutschieren zu lassen, machten wir uns zu Fuß auf den Weg durch Seeon. Frei nach dem Motto „Natur & Kultur“ haben wir unseren neuen Standort bei gemütlichen Beisammensein und Wanderung genauer kennengelernt. Dabei lieferte uns Andrea Wittmann, Kollegin und Touristikfachwirtin, interessante Fakten und Hintergrundinfos zur Geschichte Seeons.

Wir starteten mit einem Spaziergang zum ehemaligen Kloster Seeon. Im Kapitelsaal erwartete uns musikalische Untermalung mit „Mozartorgel inklusiv Vogelgezwitscher“. Gestärkt nach dem Weißwurst Frühstück im Klosterstüberl machten wir uns auf den Weg zu den russ.-orthod. Gräbern, vorbei an der Mozarteiche zur Aussichtshöhe mit fantastischen Blick auf den See, das Kloster und den Bergen.

Nach zwischenzeitlicher Pause und Stärkung mit Kaffee und Kuchen im Waltenbergstüberl, ließen wir am Ende unserer Tour den Tag beim gemeinsamen Abendessen im Alten Wirt ausklingen.