BrauKon HopBack

Late Hopping mit Dolden

Der bedienerfreundliche HopBack garantiert ein konstantes, effizientes Extrahieren der wertvollen Öle und Aromen aus Hopfendolden im Heißbereich. BrauKon HopBack kann während der Würzekochung, sowie zwischen Whirlpool und Würzekühlung eingesetzt werden.

Effiziente Aroma-Extraktion

Die wertvollen Hopfenaromen werden effizient und schnell durch eine spezielle Strömungsführung aus den Dolden extrahiert. Die Würze strömt dazu gleichmäßig ohne Toträume oder Bypass-Strömungen durch die Doldenschicht. Die Blattfeststoffe werden von einem integrierten Sieb zurückgehalten und schützen so den Würzekühler vor Partikeln.

Einfache Befüllung und Entleerung

Das große Mannloch ermöglicht ein leichtes Befüllen. Bedienerfreundlich ist auch die Entleerung der ausgelaugten Hopfentreber. Sie kann über einen Schieber in eine fahrbare Auffangwanne oder auch vollautomatisch mittels Austragspumpe in das Trebersilo erfolgen.

Flexibel und effizient

BrauKon HopBack steigert im Vergleich zur Hopfengabe im Whirlpool deutlich die Ausbeute. Auch bei zusätzlicher Pelletgabe im Whirlpool wirkt der HopBack als Tiefenfi lter. Im Gegensatz zur Gabe im Whirlpool können alle Hopfenölfraktionen in die Würze ohne Ausdampfverluste überführt werden. BrauKon HopBack ist fl exibel einsetzbar: Neben Hopfen können auch alternative grobkörnige Aromaträger wie Kräuter und Kaffeebohnen verwendet werden.

HopBack Pro – noch feinere Aromen

Durch das zusätzliche Spezialrührwerk werden die Hopfendolden rasch geöffnet und so die am Blattansatz sitzenden Aromen schnell und gezielt extrahiert. Die feinen Aromen aus den Lupulindrüsen gehen innerhalb weniger Minuten in die Würze über. Durch die kurze Extraktionszeit werden unerwünschte Blattinhaltsstoffe kaum ausgewaschen und eine kratzige Bittere vermieden. Mit dem BrauKon HopBack Pro sind noch feinere Late­Hopping Aromen und Einsparungen von bis zu 30 % möglich. Besonders vorteilhaft ist dies bei großen Doldenmengen und häufi gem Einsatz.

Bedienerfreundliches System für Naturhopfen im Sudhaus oder Heißbereich

BrauKon HopBack

Alle Fakten auf einen Blick

  • Vorteile

    Vorteile

    • Speziell entwickelt für Doldenhopfen
    • Effiziente Aromaextraktion
    • Flexibel einsetzbar während der Würzekochung oder zwischen Whirlpool und Würzekühlung
    • Optimale Überführung ätherischer Hopfenöle in die Würze
    • Definierte Durchströmung der Doldenschicht – keine Strömungstoträume, keine Bypässe
    • Effiziente und beschleunigte Aromagewinnung durch Spezial-Rührwerk möglich
    • Automatisierbar inklusive Hopfentreberaustrag
    • Reinigung inline möglich
  • Vorgang

    Befüllung

    BrauKon HopBack wird durch ein großes Mannloch mit Hopfendolden oder anderen Aromaträgern befüllt. Für große Mengen ist die Befüllung automatisierbar.

    Gabe von Hopfendolden

    Im HopBack wird die heiße Würze durch einen speziellen Verteiler durch die Doldenschicht geleitet. Ein integriertes Sieb hält die Feststoffe der Dolden zurück. Optional können durch ein Spezialrührwerk die Dolden gleichmäßig, schnell und effizient extrahiert werden. Eine kratzige Bittere wird vermieden, da unerwünschte Bitterstoffe weitgehend in den Hopfentrebern verbleiben.

    Reinigung

    Nach der Hopfengabe wird der ausgelaugte Hopfen durch einen Schieber am Boden vollständig entfernt. BrauKon HopBack kann inline mit der Würzeweg CIP gereinigt werden.

  • Ausführungen

    Standard-Größen (Hopfenmenge)

    • 5 kg
    • 10 kg
    • 20 kg
    • 40 kg
    • 60 kg
    • 80 kg
    • 120 kg
    • 150 kg
    • 200 kg
  • Downloads

Vorteile

  • Speziell entwickelt für Doldenhopfen
  • Effiziente Aromaextraktion
  • Flexibel einsetzbar während der Würzekochung oder zwischen Whirlpool und Würzekühlung
  • Optimale Überführung ätherischer Hopfenöle in die Würze
  • Definierte Durchströmung der Doldenschicht – keine Strömungstoträume, keine Bypässe
  • Effiziente und beschleunigte Aromagewinnung durch Spezial-Rührwerk möglich
  • Automatisierbar inklusive Hopfentreberaustrag
  • Reinigung inline möglich

Befüllung

BrauKon HopBack wird durch ein großes Mannloch mit Hopfendolden oder anderen Aromaträgern befüllt. Für große Mengen ist die Befüllung automatisierbar.

Gabe von Hopfendolden

Im HopBack wird die heiße Würze durch einen speziellen Verteiler durch die Doldenschicht geleitet. Ein integriertes Sieb hält die Feststoffe der Dolden zurück. Optional können durch ein Spezialrührwerk die Dolden gleichmäßig, schnell und effizient extrahiert werden. Eine kratzige Bittere wird vermieden, da unerwünschte Bitterstoffe weitgehend in den Hopfentrebern verbleiben.

Reinigung

Nach der Hopfengabe wird der ausgelaugte Hopfen durch einen Schieber am Boden vollständig entfernt. BrauKon HopBack kann inline mit der Würzeweg CIP gereinigt werden.

Standard-Größen (Hopfenmenge)

  • 5 kg
  • 10 kg
  • 20 kg
  • 40 kg
  • 60 kg
  • 80 kg
  • 120 kg
  • 150 kg
  • 200 kg

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir sind für Sie da

Finden Sie einen bestimmten Ansprechpartner und erhalten Sie zuverlässigen Service und Support. Erleben Sie BrauKon live auf Messen und Events oder planen Sie Ihre Anfahrt direkt zu uns. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.